Auch wenn die Wurzeln unserer kleinen Manufaktur in vierter Generation schon über 100 Jahre zurück reichen: den Namen Modespitze trägt sie erst seit 55 Jahren. Wie kam es dazu?

Aus dem Heft zum 10-jährigen Bestehen der Modespitze

In den ersten Jahren der DDR war unsere Manufaktur noch komplett eigenständig und inhabergeführt. Aber mit dem zunehmenden Zwang, die genossenschaftliche Arbeit vor die individuelle Produktion zu stellen, kam auch unsere Manufaktur nicht umhin, Teil einer PGH zu werden. Aber was ist das eigentlich genau: Die PGH ist eine Produktionsgenossenschaft des Handwerks, in der sich Handwerker und Gewerbetreibende mit dem Ziel zusammenschlossen, die Arbeit durch die gemeinsame Nutzung der Produktionsmitteln effektiver zu gestalten.

Noch in den 50er Jahren existierten in Plauen eine Vielzahl an kleinen Industriebetrieben, aber auch kleineren Firmen und Lohnstickern, die weit in der Umgebung verteilt waren und die ihre Arbeit von zu Hause erledigten – zumeist im Hinterhaus auf eigenen Maschinen.

Muster und Modell aus den Gründungsjahren der PGH Modespitze

Bis in die 60er Jahre entstanden in Plauen und dem Vogtland eine Reihe von PGHs in der Stickereibranche. So gründete sich auch am 23. April 1960 im Plauener Vogtlandhof die PGH Modespitze – deren Namen wir auch nach der Privatisierung in den 90er Jahren beibehalten haben.

Die ersten Geschäftsräume befanden sich damals noch in der Schloßstraße 1 in Plauen. Im April 1970, pünktlich zur 10-Jahresfeier der Modespitze, konnten die Konfektion, das Lager und die Verwaltung in einem zusätzlichen, größeren Gebäude in der Annenstraße 9 untergebracht werden, welches vor mehr als 100 Jahren von einer Stickereimanufaktur erbaut wurde und bis heute unser Firmensitz ist.

Das im Aus- und Umbau befindliche Geschäftshaus in der Annenstraße 9 in den 60er Jahren.

So begehen wir heute nicht nur den 55. Jahrestag unserer Namensgebung, sondern wir sind jetzt auch seit 45 Jahren mit unserem Standort mitten im Herzen Plauens vertreten: in der Annenstraße 9.

Diese Spitzentasche wurde anlässlich der 10-Jahresfeier produziert

mit dem gestickten Schriftzug 10 Jahre PGH Modespitze