Dieser Artikel von uns ist im Vintage Flaneur, Ausgabe 03 erschienen.

Artikel im Vintage Flaneur Ausgabe Nr. 03

Folgen Sie uns auf den Spuren der Geschichte der weltbekannten Plauener Spitze. Lassen Sie uns entdecken, was sie so einzigartig macht.

Oft sind es die kleinen Dinge, die uns großes Glück und Lust auf Neues versprechen. Bei mir war es einer der vielen Besuche in einem Vintageladen. Diese schöne glanzvolle Welt aus einer vergangenen Zeit – eine Welt aus Samt und Seide und Spitze. Eine Welt aus traumhaften Kleidern, eleganten Mänteln und Taschen, die nicht praktisch aber wahnsinnig schön sind. Ich bin immer aufs Neue verzaubert. Mein Blick fällt diesmal auf ein tolles Abendkleid ganz aus Spitze, es sieht aus, als wäre es direkt einem UFA-Film entsprungen. Es hat etwas magisches, dieses stilvolle Kleid in der Hand zu halten und sich vorzustellen, wer es wohl zu welchem Anlass getragen hat und welche Geheimnisse es verraten könnte. Vintagekleider erzählen aber nicht nur Geschichten, sondern auch Geschichte. Dieser Traum aus Spitze hatte meine Neugier geweckt. Wie entsteht diese unglaublich luxuriöse Spitze. Gibt es so etwas auch heute noch oder muss man zwingend auf Vintagesachen zurückgreifen?

Weiterlesen