Sommer, Sonne, Ausflugszeit – wenn es wärmer wird, beginnt die perfekte Zeit für Ausflüge. Aber schon stellt sich die Frage – was soll ich auf einem Road Trip anziehen. Dem Thema widmen sich die German Curves – eine Gruppe von deutschsprachigen Plus-Size-Bloggern, die aller zwei Monate ein Outfit zu einem ganz bestimmten Thema zusammenstellen. Deshalb nehme ich sie im heutigen Beitrag mit auf eine Reise ins Schloss Hellbrunn in Salzburg.

Fertig zum Ausflug Richtung Schloss Hellbrunn

Anfang Juni waren wir auf dem wundervollen Bloggerevent Salt and the City in Salzburg. Am Rückreisetag blieb noch ein wenig Zeit um einen Zwischenstopp in Schloss Hellbrunn einzulegen. Mein Outfit sollte schick sein, aber auch fahrttauglich.  Das heißt, es sollte im Auto bequem sein und ich möchte nicht vollkommen zerknittert aussteigen.

perfekt für lange Autofahrten

Mein Outfit für einen Road Trip

So habe ich mich für eines meiner momentanen Lieblingskleider von Manguun  entschieden. Es ist ein tolles Etuikleid mit einem graphischen Punktemuster. Es macht jede Bewegung mit und sitzt durch den leichten Elastananteil perfekt. Und – ganz wichtig – es knittert nicht. Damit ist es bei der Auswahl immer ganz weit vorn. Das Kleid hat zusätzlich ein Unterkleid, sodass es auch immer gut liegt. Es rutscht nicht und sitzt bequem. Eigentlich hat es noch einen Gürtel, ich mag es aber ohne lieber. Der aufmerksame Blogleser kennt das Kleid schon von unserem Ausflug nach Weimar.

Ein Blick über die Wasserparterre in Schloss Hellbrunn

Das Kleid wird ergänzt durch ein schwarzes Bolerojäckchen von Vivien of Holloway. Da das Kleid ärmellos ist, braucht man an manchen Tagen etwas leichtes darüber. Und da ist ein Bolerojäckchen einfach perfekt. Das Jäckchen gibt es in verschiedenen Farben, aber ich finde, schwarz passt einfach zu fast allem.

Meine Frisur war ebenso absolut ausflugstauglich. Ein hoher Dutt macht sich im Auto  immer gut, denn ich kann mich damit anlehnen, ohne das die Frisur gleich zerstört ist. Passend zum Kleid ergänze ich mein Outfit mit Pünktchenaccessoires. Ich habe mich für Ohrringe und ein Armband aus der Serie Audrey von Frieda & Elly in schwarz entschieden.

Flache Schuhe sind unerlässlich für einen Ausflug

Mit Ballerinas an den Füßen kann es nun losgehen Richtung Schloss Hellbrunn. Aber erst einmal heißt es Abschied nehmen von unserem tollen Hotel Villa Carlton in Salzburg. Es ist ein absolut liebevoll eingerichtetes Hotel unweit der Innenstadt. Von hier aus sind alle Sehenswürdigkeiten schnell und bequem zu erreichen.

Tschüss Villa Carlton – hallo Schloss Hellbrunn

Villa Carlton in Salzburg – stilvoll übernachten

Ein Blick ins historische Treppenhaus, besonders schön, dass auf jeder Etage auf unterschiedliche Weise auf die Zimmer hingewiesen wird

Tschüss!

Schloss Hellbrunn liegt im Süden von Salzburg und wurde zwischen 1612 und 1615 im Auftrag von Fürsterzbischhof Markus Sittikus als Lustschloss nach italienischem Vorbild erbaut.

Schloss Hellbrunn

Da wir nur wenig Zeit hatten, haben wir nur einem kleinen Spaziergang durch die weitläufigen Parkanlagen zum Schloss unternommen.

Willkommen in Schloss Hellbrunn

Das Schloss verfügt über die besterhaltensten Wasserspiele aus der Spätrenaissance. Dieses wundervolle Schauspiel schauen wir uns beim nächsten Mal an, ebenso wie den den Zoo, der sich auf einem Teil der großen Grünflächen befindet.

auf im frei zugänglichen Bereich gibt es schon kleine Wasserspiele zu bewundern

Die Parkanlagen

Ein Outfit fürs Mohnfeld

Und was für ein Abschied aus Salzburg: unweit des Schlosses war ein Mohnfeld in voller Blüte.  Ein wunderbarer Abschluss unserer Stippvisite in Hellbrunn.

Im Mohnfeld und im Hintergrund die Festung  Hohensalzburg

Farblich passt der Mohn perfekt zum Kleid

Nun ging es wieder in Richtung Heimat und auch da zeigt sich, dass das Etuikleid wirklich die richtige Wahl war, denn auch bei langem Sitzen engt es nicht ein.

Ein Outfit fürs Mohnfeld

Das waren die Eindrücke von unserem Road Trip. Die Ausflüge der anderen Mädels sind hier aufgelistet. Viel Spaß beim Stöbern.

 Loading InLinkz ...

Auf der Suche nach weiteren Outfits