AGB

ÜBERSICHT:


Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Geltung der Bedingungen
Die Leistungen und Lieferungen der Modespitze Plauen GmbH - nachfolgend MODESPITZE genannt - werden auf Grundlage der vorliegenden Geschäftsbedingungen vorgenommen.

II. Lieferbedingungen - (Frist - Versand - Versicherung - Gefahrübergang)
1. Die Auslieferung erfolgt, wenn keine anderweitige Lieferzeit bei der Bestellung im Warenkorb angegeben ist, spätestens innerhalb von 14 Tagen. MODESPITZE benachrichtigt den Kunden per E-Mail, wenn eine Verzögerung der Auslieferung eintritt.
2. Bei Nichtlieferung garantiert MODESPITZE die Rückzahlung eines bereits entrichteten Kaufpreises innerhalb von 14 Tagen an den Kunden.
3. MODESPITZE ist berechtigt, Teillieferungen - ohne Mehrkosten für den Kunden - zu erbringen.
4. Ist der Besteller eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder ein Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, wird die Ware auf Gefahr des Bestellers versandt, auch dann, wenn der Versand mit eigenem KFZ erfolgt oder unsererseits Versandkosten getragen bzw. vorgelegt werden. In diesem Falle geht die Gefahr des unsererseits nicht zu vertretenden Untergangs bzw. der unsererseits nicht zu vertretenden Verschlechterung mit der Verladung in unserem Haus auf den Besteller über.
5. Warenlieferungen werden unsererseits nur bei Auswahl einer entsprechenden Versandart beim Bestellvorgang (Angabe: "inklusive Versicherung") oder auf ausdrücklichen Wunsch des Bestellers versichert.

III. Vertragsabschluss
1. Sämtliche Angebote von MODESPITZE sind freibleibend.
2. Durch Anklicken des Bestell-Buttons "Absenden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt nicht schon mit unserer Bestellbestätigung, sondern erst mit Lieferung der Waren zustande.
3. Sämtliche Preisangaben beinhalten alle Steuern und sonstige Preisbestandteile. Zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden im Rahmen des konkreten Angebots in der "Zusammenfassung" sowie auf der Bestätigung und Rechnung jeweils gesondert ausgewiesen.

IV. Widerrufsrecht (Rückgaberecht)
Informationen zum Widerrufsrecht finden sich unter dem Punkt Widerrufsbebelehrung (nach diesem Abschnitt).

V. Eigentumsvorbehalt
1. MODESPITZE behält sich das Eigentum an gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung vor.

VI. Zahlung und Zahlungsverzug
1. Zahlungen müssen kosten- und spesenfrei auf das auf der Rechnung angegebene Bankkonto von MODESPITZE geleistet werden. Wechsel und Schecks werden nicht angenommen. Skonto wird nicht gewährt. 
2. Gegenüber Ansprüchen von MODESPITZE kann der Kunde nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen.
3. Im kaufmännischen Verkehr (nur bei gewerbliche Kunden) ist ein Zurückbehaltungsrecht und ein Leistungsverweigerungsrecht des Käufers mit Ausnahme unbestrittener oder rechtskräftig festgestellter Gegenansprüche ausgeschlossen.

VII. Haftung und Haftungsbeschränkungen
1. Bei der Verletzung vertragswesentlicher Kardinal-(Haupt-)pflichten haftet MODESPITZE für verschuldete Schäden. Ist der Besteller eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder ein Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, steht ihm ein Schadensersatz nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit zu.
2. Wenn und soweit die Haftung von MODESPITZE ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von MODESPITZE.

VIII. Datenschutz
1. Kundendaten werden von MODESPITZE unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) gespeichert und verarbeitet.
2. Persönliche Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig von MODESPITZE personenbezogen aufbewahrt.
3. Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner bei MODESPITZE gespeicherten Daten. Der Kunde kann MODESPITZE sein Verlangen per E-Mail an mail@ modespitze.de, per Post oder Fax mitteilen.
4. MODESPITZE gibt personenbezogene Daten des Kunden einschließlich seiner Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind die Dienstleistungspartner von MODESPITZE, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

IX. Rechtswahl, Wirksamkeit
1. Es gilt Deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
2. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

X. Anbieterkennzeichnung und Kontaktadresse
Modespitze Plauen GmbH
Annenstraße 9
08523 Plauen
Germany
E-Mail: mail@modespitze.de 

Weitere Informationen zum Anbieter finden Sie im Impressum der Seite

WIDERRUFSRECHT & WIDERRUFSBELEHRUNG

- Beginn der Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht & Widerrufsfolgen

1. Widerrufsrecht

Sie haben als Verbraucher (im Sinne von § 13 BGB) das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, bzw. im Falle von Teillieferungen an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (2) mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Abgabe dieser Erklärung können Sie uns wie folgt kontaktieren:

per Fax an 03741-222553
per E-Mail an mail @modespitze.de
während unserer Geschäftszeiten auch telefonisch unter 03741-222554

sowie auf dem Postweg:
Modespitze Plauen GmbH
Plauener Spitze ®
Annenstraße 9
08523 Plauen

Sie können dafür das unten aufgeführte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

2. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Modespitze Plauen GmbH
Plauener Spitze ®
Annenstraße 9
08523 Plauen

zurückzusenden oder bei vorgenannter Adresse zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Etwaige Portokosten erstatten wir Ihnen nach Rücksendung Ihrer Bestellung. Unfreie Sendungen werden nicht entgegengenommen.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren zurückschicken, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht. Dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

3. Ausgeschlossen von der Rücksendung sind

alle Waren, die auf Kundenwunsch angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Dies betrifft insbesondere aufgrund Ihrer Bestellung angefertigte bzw. nach Größenwunsch konfektionierte Waren oder zugeschnittene Längen (Meterware).

4. Muster Widerrufsformular

Sie können für Ihren Widerruf auch folgendes Widerrufsformular verwenden, sind hieran aber nicht gebunden.
___________________________________________
An
Modespitze Plauen GmbH
Annenstr. 9
08523 Plauen
(bei Versand per Fax an: 03741-222553)

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s)
(nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum
_________
(*) Unzutreffendes streichen.

___________________________________________

- Ende der Widerrufsbelehrung -

GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern.

GERICHTSSTAND

Bei Verträgen mit Kaufleuten (gewerbliche Kunden), mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz des Verkäufers - Plauen - vereinbart.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten